Samerberg souverän

Nichts zu hohlen gab es für den ASV Flintsbach gegen den WSV Samerberg. Der Spitzenreiter aus Samerberg übernahm sofort das Zepter und ging eine Minute vor der Halbzeit in Führung. Stefan Ricke verwandelte einen Elfmeter souverän. Lorenz Auer erhöhte in der 54. Minute auf 2:0. Das 3:0 machte Goalgetter Florian Osterhammer.

Samerberg bleibt mit dem überzeugenden Sieg weiter Spitzenreiter. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.