Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: ASV Happing - TSV Rohrdorf

Happing hat Punkte dringend nötig

A-Klasse 1
+
Vorbericht: ASV Happing - TSV Rohrdorf

Nach sechs Partien ohne Sieg braucht Happing mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen Rohrdorf. Am letzten Spieltag nahm der ASV 1960 gegen den ESV Rosenheim die achte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der TSV 1922 auf eigener Anlage mit 0:2 dem ASV Au II geschlagen geben musste.

Im Hinspiel behielt der TSV Rohrdorf mit 1:0 auf heimischem Terrain die Oberhand.

Der ASV Happing muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Daheim hat Happing die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Offensive des Team aus Happing strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die Gastgeber bis jetzt erst 20 Treffer erzielten. Mit dem Gewinnen tat sich Mannschaft aus Happing zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Auswärtsbilanz von Rohrdorf ist mit fünf Punkten noch ausbaufähig. Die Defensive des Rohrdorfer TSV muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 35-mal war dies der Fall. Rohrdorf-Thansau förderte aus den bisherigen Spielen vier Siege, zwei Remis und sechs Pleiten zutage.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der TSV Rohrdorf-Thansau belegt mit 14 Punkten den zehnten Rang, während der ASV 1960 mit vier Zählern weniger auf Platz elf rangiert.

Mit dem TSV 1922 trifft der ASV Happing auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare