Johann Kaffl rettet Brannenburg im Topspiel

Das Topspiel zwischen dem WSV Samerberg und dem TSV Brannenburg endete 2:2. Vor knapp 125 Zuschauer erwischte Samerberg den besseren Start. Bereits nach vier Minuten erzielte Florian Osterhammer das 1:0 für die Heimelf. Beide Team kämpften um jeden Meter, wobei der Spitzenreiter aus Samerberg meist einen Schritt eher am Ball war.

Nach dem Pausentee erzielte Englbert Mangst das 2:0 für den WSV aus Samerberg. Doch wer meinte das sei die Entscheidung lag falsch. Brannenburg warf nun alles nach vorne und Pascal Hallermeier konnte den 2:1-Anschlusstreffer erzielen. Die 70. Minute war gespielt. Bis in die Nachspielzeit hielt die Führung des Spitzeneiters, ehe Johann Kaffl in der 90+3. Minute das 2:2 erzielte. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare