Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feilnbach mit fünf Treffern

In einem kampfbetontem Spiel war Feilnbach in der erste Hälfte die spielbestimmende Mannschaft. Oberaudorf versuchte tief zu stehen und mit langen Bällen die schnellen Stürmer in Szene zu setzten. Die Gäste gingen früh in Führung und konnten nach dem Ausgleich auch kurz vor dem Pausenpfi ff in Führung gehen. Nach dem Wechsel drückte weiter Feilnbach und wurde nach knapp einer Stunde durch Müller belohnt. Ab diesem Zeitpunkt ging bei den Gäste nichts mehr und der SVBF spielte sich ein einen Rausch und erhöhte nach dem Führungstreffer bis auf 5:2.

Kommentare