Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SVP dreht Partie in letzter Minute

Nachdem der SV Pang als Sieger des Spitzenduells gegen den ASV Happig hervorgeht, sichern sich die Jungs vom Kaltenstadion die Tabellenführung. Happing rutscht durch die erste Niederlage am fünften Spieltag auf den zweiten Rang.

Asmir Gradasevic brachte die Gäste aus Happing in der 15. Spielminute in Führung. Sehr lange sah es nach einem Sieg für das Team von Coach Marc Wolf aus. Erst in der 81. Minute konnte Marcel Minkwitz den Ausgleichstreffer für die Hausherren erzielen. Sebastian Reisert war es dann der mit seinem Treffer zum 2:1 in der letzten Spielminute die Partie endgültig drehte.

(sre)