Aschau abgeklärter

Aschau startete gut und ging bereits in der dritten Minute, nach einer Ecke von Martin Habl durch einen Kopfball von Pascal Hohndorf mit 1:0 in Führung. Danach bestimmten die Gastgeber weiterhin die Partie, konnten aber weitere Chancen nicht zu Toren verwerten.

Nach dem Wechsel kam Bad Feilnbach etwas besser ins Spiel, vor dem Tor waren die Gäste aber zu harmlos.Die Entscheidung fiel in der 73. Minute, als nach einer Flanke von Fabian Schlüter Maxi Neumüller wiederum per Kopf zum 2:0 erfolgreich war. Aufgrund der spielerischen Überlegenheit ein verdienter Sieg der Aschauer, die Bad Feilnbach damit in der Tabelle überholt haben.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare