Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV-DJK Kolbermoor II - SV Tattenhausen (3:2)

Tattenhausen verliert nach sieben Spielen wieder

SV-DJK Kolbermoor II - SV Tattenhausen (3:2)
+
SV-DJK Kolbermoor II - SV Tattenhausen (3:2)

Kolbermoor - Am Dienstag verbuchte die Reserve des SV-DJK Kolbermoor einen 3:2-Erfolg gegen den SV Tattenhausen. Die Ausgangslage sprach für Kolbermoor II, was sich mit einem knappen Sieg bestätigte. Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 3:2 zugunsten des Gastgebers.

Nach zehn absolvierten Spielen stockte die Zweite des SVK sein Punktekonto bereits auf 21 Zähler auf und hält damit einen starken dritten Platz. Die Zweite des SV-DJK Kolbermoor präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 27 geschossene Treffer gehen auf das Konto des SVK II.

Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte Tattenhausen deutlich. Insgesamt nur acht Zähler weist der Gast in diesem Ranking auf. Trotz der Niederlage behält der Sportverein Tattenhausen den sechsten Tabellenplatz. Die nächste Station des SV-DJK Kolbermoor II am 08.10.2017 heißt der TSV Hohenthann. Für den SVT geht es schon am Freitag bei der Zweitvertretung des SV Ostermünchen weiter.

Kommentare