Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV-DJK Kolbermoor II - SV Ostermünchen II (4:1)

Kolbermoor II siegt souverän

SV-DJK Kolbermoor II - SV Ostermünchen II (4:1)
+
SV-DJK Kolbermoor II - SV Ostermünchen II (4:1)

Kolbermoor - Durch ein 4:1 holt sich die Reserve des SV-DJK Kolbermoor zu Hause drei Punkte. Der Gast SV Ostermünchen II hat das Nachsehen. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SV-DJK Kolbermoor II heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Am Ende blickte Kolbermoor II auf einen klaren 4:1-Heimerfolg über die Zweitvertretung des SV Ostermünchen.

Der SVK II bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem dritten Platz. Der Gastgeber präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 16 geschossene Treffer gehen auf das Konto des SV-DJK Kolbermoor II.

Ostermünchen II musste sich nun schon dreimal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Gast insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Wann bekommt die Ostermünchner Zweite die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen Kolbermoor II gerät der SVO II immer weiter in die Bredouille. Der Angriff ist beim SV Ostermünchen II die Problemzone. Nur sechs Treffer erzielte die Zweite der Ostermünchner bislang. Als Nächstes steht der SVK II dem TSV Brannenburg gegenüber (Mittwoch, 19:30 Uhr). Am Sonntag empfängt Ostermünchen II Brannenburg.

Kommentare