SV Ostermünchen II - TuS Raubling II (1:1)

Kein Sieger zwischen Ostermünchen II und Raubling II

SV Ostermünchen II - TuS Raubling II (1:1)
+
SV Ostermünchen II - TuS Raubling II (1:1)

Das Spiel vom Samstag zwischen der Reserve des SV Ostermünchen und der Zweitvertretung des TuS Raubling endete mit einem 1:1-Remis. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer 1:1-Punkteteilung begnügt.

Letztlich trennten sich Ostermünchen II und Raubling II remis.

Wo beim SVO II der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 19 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Nach 16 absolvierten Begegnungen nimmt der Gastgeber den elften Platz in der Tabelle ein. Siege waren zuletzt rar gesät beim SV Ostermünchen II. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon vier Spiele zurück.

Mit erschreckenden 46 Gegentoren stellt der TuS II die schlechteste Abwehr der Liga. Der Teilerfolg bringt eine tabellarische Verbesserung mit sich. Der Gast liegt nun auf Platz acht. Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar beim TuS Raubling II. Von 15 möglichen Zählern holte man nur vier. Am nächsten Samstag (15:00 Uhr) reist Ostermünchen II zum TSV 1932 Aßling, am gleichen Tag begrüßt Raubling II den ASV Kiefersfelden vor heimischem Publikum.

Kommentare