Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Ostermünchen II - FV Oberaudorf

SV Ostermünchen II im Duell mit Oberaudorf

Vorbericht: SV Ostermünchen II - FV Oberaudorf
+
Vorbericht: SV Ostermünchen II - FV Oberaudorf

Tuntenhausen - Am kommenden Samstag trifft die Reserve des SV Ostermünchen auf den FV Oberaudorf. Am letzten Spieltag verlor Ostermünchen II gegen die Zweitvertretung des TuS Bad Aibling und steckte damit die zweite Niederlage in dieser Saison ein. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Oberaudorf auf eigener Anlage mit 0:2 dem TuS Raubling II geschlagen geben musste.

Neben dem SVO II gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Am Samstag will der Gastgeber den ersten Sieg feiern. Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz des SV Ostermünchen II derzeit nicht.

Einen klassischen Fehlstart legte der FVO hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche. Wenn Ostermünchen II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SVO II (7). Aber auch bei FV Oberaudorf ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (7). Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentare