Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Neubeuern - SV-DJK Kolbermoor 4:1

Neubeuern feiert Meisterschaft und Aufstieg!

Neubeuern - Der TSV Neubeuern schießt sich mit einem klaren 4:1 gegen den SV-DJK Kolbermoor am letzten Spieltag endgültig hoch in die Kreisklasse. Nach der deutlichen Niederlage am letzten Spieltag blieb es spannend bis zuletzt, am Ende konnten sich die Neubeurer dann aber doch noch wie erwartet durchsetzen.

Ab der nächsten Saison heißt es also nicht mehr A- sondern Kreisklasse für den TSV Neubeuern. Die Tore von Korbinian (4.) und Vinzenz Paul (27.) sowie von Sebastian Schmid (75.) und Maximilian Hötzendorfer (90.) bescherten den Neubeurern vor heimischer Kulisse einen deutlichen 4:1 Sieg! Den Ehrentreffer für die Kolbermoorer erzielte Axel Andrasy in der 31. Minute.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Damit feiert der TSV den Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisklasse!

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare