Vorbericht: FC Lengdorf II - TSV Aspis Taufkirchen

TSV Aspis Taufkirchen auf fremden Plätzen eine Macht

Vorbericht: FC Lengdorf II - TSV Aspis Taufkirchen
+
Vorbericht: FC Lengdorf II - TSV Aspis Taufkirchen

TSV Aspis Taufkirchen trifft am Samstag (14:00 Uhr) auf die Zweitvertretung von FC Lengdorf. FC Lengdorf II musste sich im vorigen Spiel TSV Isen mit 0:2 beugen. TSV Aspis Taufkirchen kam zuletzt gegen FC Fraunberg zu einem 1:1-Unentschieden. Das Hinspiel hatte TSV Aspis Taufkirchen zu Hause mit 1:0 gewonnen.

FC Lengdorf II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 19. Fünf Siege, zwei Remis und acht Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Gastgebers bei.

Nach 16 gespielten Runden zieren bereits 34 Punkte das Konto von TSV Aspis Taufkirchen und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der Gast lediglich einmal die Optimalausbeute. TSV Aspis Taufkirchen weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von zehn Erfolgen, vier Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor. Offensiv sticht TSV Aspis Taufkirchen in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 52 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist.

In der Fremde ruft TSV Aspis Taufkirchen die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel bei FC Lengdorf II? Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von FC Lengdorf II sein: TSV Aspis Taufkirchen versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. TSV Aspis Taufkirchen geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor FC Lengdorf II.

Kommentare