ASV Kiefersfelden - FV Oberaudorf (1:1)

Kiefersfelden und Oberaudorf trennen sich unentschieden

ASV Kiefersfelden - FV Oberaudorf (1:1)
+
ASV Kiefersfelden - FV Oberaudorf (1:1)

Der ASV Kiefersfelden trennte sich an diesem Sonntag vom FV Oberaudorf mit 1:1. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von Kiefersfelden. Insgesamt erst zwölfmal gelang es dem Gegner, den Gastgeber zu überlisten. Der ASV aus Kiefersfelden geht mit nun 20 Zählern auf Platz fünf in die Winterpause.

Oberaudorf bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz sieben. Der ASVK ist nun seit vier Spielen, der FVO seit sieben Partien unbesiegt. Am Sonntag empfängt der ASV Kiefersfelden den SV Tattenhausen. Der nächste Gegner des FV Oberaudorf, zu dem man in zwei Wochen, am 27.10.2018, hinfährt, heißt die Reserve des TuS Raubling.

Kommentare