TSV Hohenthann - SV-DJK Götting (3:1)

Götting verliert nach sechs Spielen wieder

+
TSV Hohenthann - SV-DJK Götting (3:1)

Das Auswärtsspiel von Götting endete erfolglos. Gegen Hohenthann gab es nichts zu holen. Die Heimmannschaft gewann die Partie mit 3:1.

Mit 20 geschossenen Toren gehört der TSVH offensiv zur Crème de la Crème der A-Klasse 1. Mit dem Sieg knüpfte Hohenthann an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der TSV Hohenthann fünf Siege und ein Remis für sich, während es nur zwei Niederlagen setzte.

Die DJK holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Am liebsten teilt der Gast die Punkte. Da man aber auch zweimal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle. Der TSVH setzte sich mit diesem Sieg von SV-DJK Götting ab und belegt nun mit 16 Punkten den dritten Rang, während Götting weiterhin zehn Zähler auf dem Konto hat und den achten Tabellenplatz einnimmt. Die DJK steckt nach vier Partien ohne Sieg im Schlamassel, während der TSV Hohenthann mit aktuell 16 Zählern alle Trümpfe in der Hand hat. Am kommenden Mittwoch trifft Hohenthann auf die Zweitvertretung von ASV Großholzhausen, SV-DJK Götting spielt tags darauf gegen den SC Höhenrain.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Auch interessant

Kommentare