SC Höhenrain - TSV Hohenthann (2:2)

Kein Sieger zwischen Höhenrain und Hohentann

SC Höhenrain - TSV Hohenthann (2:2)
+
SC Höhenrain - TSV Hohenthann (2:2)

In der Begegnung SC Höhenrain gegen den TSV Hohenthann trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 2:2-Unentschieden. Der SC Höhenrain erwies sich gegen Hohentann als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus.

Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar bei Höhenrain. Von 15 möglichen Zählern holte man nur vier. Der Gastgeber geht mit nun 18 Zählern auf Platz sechs in die Winterpause.

Zuletzt war beim TSVH der Wurm drin. In den letzten vier Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet. Der Gast bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat Hohentann-Beyharting fünf Siege und sieben Unentschieden auf dem Konto. Der Turn- und Sportverein Hohentann macht in der Tabelle Boden gut und steht nun auf Platz zwei. Am kommenden Samstag trifft der SCH auf die Zweitvertretung des ASV Au (14:30 Uhr), der TSV Hohenthann reist zu SV-DJK Götting (16:00 Uhr).

Kommentare