Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Großeinsatz für die Feuerwehren

Nach starker Rauchentwicklung: Brand in Industriegebäude in Peterskirchen gelöscht

Nach starker Rauchentwicklung: Brand in Industriegebäude in Peterskirchen gelöscht

Vorbericht: SC Höhenrain - TuS Bad Aibling II

Kräftemessen der Kellerkinder

Vorbericht: SC Höhenrain - TuS Bad Aibling II
+
Vorbericht: SC Höhenrain - TuS Bad Aibling II

Feldkirchen-Westerham - Nach fünf sieglosen Ligaspielen in Serie will die Zweitvertretung des TuS Bad Aibling gegen den SC Höhenrain dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Am letzten Spieltag verlor Höhenrain gegen den TSV Hohenthann und steckte damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein. Zuletzt musste sich auch Bad Aibling II geschlagen geben, als man gegen den TSV Brannenburg die fünfte Saisonniederlage kassierte.

Mit 24 Toren fing sich der SCH die meisten Gegentore der A-Klasse 1. Der Gastgeber hat bisher alle drei Punkte zuhause geholt. Mit lediglich drei Zählern aus acht Partien steht das Schlusslicht auf einem Abstiegsplatz.

Die Offensive von Aibling II zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – sechs geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Auf fremden Plätzen läuft es für den Gast bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Die Zweite des TuS Bad Aibling belegt mit vier Punkten einen direkten Abstiegsplatz.

Der SC Höhenrain liegt dem TuS Bad Aibling II dicht auf den Fersen und könnte Bad Aibling II bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Fünf Spiele und kein einziger Sieg! Für Höhenrain und Aibling II gab es in den letzten Spielen wenig zu lachen. Beide Mannschaften werden versuchen den Bann zu brechen, weshalb die Zuschauer auf ein spannendes Spiel hoffen dürfen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein. Mit dem SCH spielt der TuS Bad Aibling II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentare