Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Happing - TSV Rohrdorf-Thansau 3:2

Happing siegt in letzem Saisonspiel

Happing - Der ASV Happing schließt die Saison mit einem 3:2-Sieg über den TSV Rohrdorf-Thansau und einem guten siebten Platz ab. Rohrdorf beendet die Serie einen Rang dahinter.

Die Gäste aus Rohrdorf gingen dabei zuerst in Führung. Florian Kiessling traf in der 30. Minute zum 1:0 für den TSV.

Drei Tore innerhalb einer guten viertel Stunde der Happinger drehten die Partie jedoch um. Michael Eberle (44., 61.) und Alexander Both (48.) machten die Treffer für die Hausherren. Simon Obermaier konnte in der 64. noch auf 2:3 verkürzen, dabei blieb es dann aber auch.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Happing beendet eine Saison mit Höhen und Tiefen damit auf einem guten siebten, Rohrdorf auf einem ebenso guten achten Rang.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare