Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Happing - FC Iliria Rosenheim 2:2

Wichtiger Punktgewinn: Iliria holt 0:2 Rückstand auf

Happing - Im Nachholspiel zwischen dem ASV Happing und dem FC Iliria Rosenheim liefern die Happinger eine starke erste Hälfte ab, können eine 2:0-Führung aber nicht über die 90 Minuten retten. Der FC Iliria holt sich mit dem Unentschieden einen überaus wichtigen Punkt.

Die Happinger erhofften sich nach drei Niederlagen in Folge endlich mal wieder einen Sieg, zumindest aber einen Punktgewinn. Sebastian Lax machte mit seinem Treffer in der siebten Minute gleich mal den ersten Schritt in die gewünschte Richtung. Kurz vor der Pause war es erneut Lax, der zum 2:0 einschieben konnte (45.), Njazi Kosumi konnte jedoch noch vor dem Halbzeitpfiff noch auf 1:2 verkürzen. In der 63. Minute war es dann Rinor Gashi, der den Ball zum 2:2 in den Maschen versenken konnte. Wieder nur ein Punkt für die Happinger also, besser aber als nichts. Für den FC Iliria ist das Unentschieden im Abstiegskampf mehr als wichtig.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Sie bleiben damit auf dem 11., dem Relegationsrang und haben drei Punkte Vorsprung auf die beiden direkten Abstiegsplätze. Das heißt aber dennoch weiterhin punkten für das Team aus der Innstadt. Genau das tun sie am besten schon am Montag gegen den 12.-Platzierten aus Bruckmühl. Ein Sieg gegen den SV würde ihnen vor selbigen einen Sechs-Punkte-Vorsprung bescheren. Happing rutscht ab auf den 8. Platz und muss den Blick nun nach unten richten. Auch für sie wäre ein Sieg am Montag gegen den FV Oberaudorf Gold wert.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare