Vorbericht: TuS Großkarolinenfeld - SV-DJK Kolbermoor II

Krönung der Hinserie für Großkaro?

Vorbericht: TuS Großkarolinenfeld - SV-DJK Kolbermoor II
+
Vorbericht: TuS Großkarolinenfeld - SV-DJK Kolbermoor II

Der Zweitvertretung des SV-DJK Kolbermoor steht beim TuS Großkarolinenfeld eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt spielte Großkarolinenfeld unentschieden – 1:1 gegen den ASV Au II. Kolbermoor II musste am letzten Spieltag die zehnte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern.

Zwei Niederlagen trüben die Bilanz von Großkaro mit ansonsten sechs Siegen und drei Remis. Mit 21 ergatterten Punkten steht der Gastgeber auf Tabellenplatz vier. Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Karo holte daheim bislang drei Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal.

Derzeit belegt der SVK II den ersten Abstiegsplatz. Der Gast ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Mit erschreckenden 46 Gegentoren stellt der Tabellenletzte die schlechteste Abwehr der Liga.

Die Hintermannschaft des SV-DJK Kolbermoor II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TuS Großkarolinenfeld mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Für Kolbermoor II wird es sehr schwer, bei Großkarolinenfeld zu punkten.

Kommentare