Vorbericht: TuS Großkarolinenfeld - TSV Hohenthann

TSVH unbezwungen

Vorbericht: TuS Großkarolinenfeld - TSV Hohenthann
+
Vorbericht: TuS Großkarolinenfeld - TSV Hohenthann

Der TuS Großkarolinenfeld hat am kommenden Mittwoch keinen Geringeren als den TSV Hohenthann zum Gegner. Die zweite Saisonniederlage kassierte Großkarolinenfeld am letzten Spieltag gegen SV-DJK Götting. Gegen den ASV Kiefersfelden kam Hohentann im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1).

Großkaro tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Das Heimteam belegt mit 19 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-1) dürfte Karo selbstbewusst antreten. Offensiv kann dem TuS Großkarolinenfeld in der A-Klasse 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 24 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den TSVH dar. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den Gast (5-4-0) noch ausrichten kann. Hohentann-Beyharting führt das Feld der A-Klasse 1 mit 19 Punkten an. Die Verteidigung des TSV Hohenthann wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst neunmal bezwungen.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft Großkarolinenfeld über zweimal pro Partie. Hohentann aber auch! Großkaro oder der TSVH? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentare