ASV Au II - TuS Großkarolinenfeld (1:1)

Au II verdirbt Großkarolinenfeld die Laune

ASV Au II - TuS Großkarolinenfeld (1:1)
+
ASV Au II - TuS Großkarolinenfeld (1:1)

Der TuS Großkarolinenfeld war als Siegesanwärter bei der Reserve des ASV Au angetreten, musste sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden zufriedengeben. Die Prognosen für Großkarolinenfeld waren gut. Doch am Ende zogen Wolken auf und der Favorit sonnte sich nicht im Freudenjubel.

Zuletzt war bei Au II der Wurm drin. In den letzten sechs Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet. Der Gastgeber liegt im Klassement nun auf Rang elf.

Mit dem Gewinnen tat sich Großkaro zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Trotz eines gewonnenen Punktes fällt der Gast in der Tabelle auf Platz vier. Nächster Prüfstein für den ASV II ist auf gegnerischer Anlage die Zweitvertretung des TuS Raubling (Samstag, 16:15 Uhr). Der TuS Großkarolinenfeld misst sich am gleichen Tag mit dem SV-DJK Kolbermoor II.

Kommentare