ASV Großholzhausen II - TSV Hohenthann (0:3)

Klarer Erfolg über Großholzhausen

ASV Großholzhausen II - TSV Hohenthann (0:3)
+
ASV Großholzhausen II - TSV Hohenthann (0:3)

Mit einem 3:0-Erfolg im Gepäck ging es für den TSV Hohenthann vom Auswärtsmatch bei der Zweitvertretung von ASV Großholzhausen in Richtung Heimat. Die Beobachter waren sich einig, dass ASV Großholzhausen II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Der TSV Hohenthann hatte mit 3:0 gesiegt.

Die Lage von ASV Großholzhausen II bleibt angespannt. Gegen den TSV Hohenthann musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Im Angriff weist Großholzhausen deutliche Schwächen auf, was die nur 20 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die Abwehrprobleme der Heimmannschaft bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst.

Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist beim TSV Hohenthann noch ausbaufähig. Nur sieben von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Gastes ist die funktionierende Defensive, die erst 19 Gegentreffer hinnehmen musste. Hohentann-Beyharting bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem vierten Platz. Am kommenden Sonntag trifft ASV Großholzhausen II auf die Reserve des ASV Au (12:30 Uhr), der TSV Hohenthann reist zum ASV Kiefersfelden (16:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare