Vorbericht: SV Bad Feilnbach - TuS Raubling II

TuS II will Trend fortsetzen

Vorbericht: SV Bad Feilnbach - TuS Raubling II
+
Vorbericht: SV Bad Feilnbach - TuS Raubling II

Am Sonntag trifft der SV Bad Feilnbach auf die Reserve des TuS Raubling. Am letzten Spieltag kassierte Bad Feilnbach die zwölfte Saisonniederlage gegen den FV Oberaudorf. Raubling II dagegen siegte im letzten Spiel gegen den ASV Kiefersfelden mit 3:0 und besetzt mit 19 Punkten den 18. Tabellenplatz. Das Hinspiel hatte der TuS II deutlich mit 4:0 gewonnen.

Die formschwache Abwehr, die bis dato 48 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des SVBF in dieser Saison. Daheim hat der Gastgeber die Form noch nicht gefunden: Die sieben Punkte aus neun Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Der Aufsteiger belegt mit 13 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz.

Der TuS Raubling II schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 46 Gegentore verdauen musste. Auswärts drückt der Schuh – nur sieben Punkte stehen auf der Habenseite des Gastes. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Raubling II dar. Die Zweite des TuS aus Raubling förderte aus den bisherigen Spielen fünf Siege, vier Remis und zehn Pleiten zutage. Gegen den TuS II rechnet sich der SV Bad Feilnbach insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der TuS Raubling II leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentare