Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Brannenburg - TSV Rohrdorf-Thansau 6:1

Kantersieg und Tabellenführung für Brannenburg

Brannenburg - Mit 6:1 schießt Brannenburg den TSV Rohrdorf-Thansau ab und holt sich somit die Tabellenspitze der A-Klasse 2. Rohrdorf rutscht ab auf Rang 8 und muss den Blick somit wieder mehr nach unten richten.

Bereits nach 20 Minuten war die Partie so gut wie entschieden. Stefan Unsicker (9.), Johannes Gasteiger (15.) und Florian Bergmann (19.) bringen die Gastgeber rasch mit 3:0 in Führung - die Ambitionen der Brannenburger in der Tabelle waren deutlich zu erkennen. Gasteiger markiert noch vor dem Halbzeitpfiff das 4:0 (45.), Christopher Eckl (51.) und Gasteiger mit seinem zweiten Treffer (81.) sorgen für klare Verhältnisse. Zwischenzeitlich hatte Christian Wörndl den Ehrentreffer für Rohrdorf erzielen können (67.).

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Damit steht Brannenburg nun an der Tabellenspitze, jedoch punktgleich mit Verfolger Flintsbach. Brannenburg kann mit einem Sieg am nächsten Spieltag gegen den FC Iliria an der Tabellenspitze bleiben, Rohrdorf empfängt mit dem SV Bruckmühl II den Tabellenletzten der Liga.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare