Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Brannenburg - TuS Raubling II 2:2

Brannenburg holt Zwei-Tore-Rückstand auf

Brannenburg - Der TSV Brannenburg und der TuS Raubling trennen sich mit 2:2 Unentschieden. Die Hausherren können dabei im zweiten Durchgang einen 0:2-Rückstand egalisieren.

Alexander Riedl hatte die Gäste aus Raubling mit einem Doppelpack in der ersten Hälfte in Führung gebracht. Stefan Unsicker (62.) und Filip Ilic (88.) schafften es dann doch noch, einen Punkt für den TSV zu sichern.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Die Raublinger hätten die Punkte gut gebrauchen können, stehen sie mit dem Unentschieden jetzt doch wieder näher an der Abstiegszone dran. Nur vier Punkte trennen sie von der roten Linie. Brannenburg verliert ebenfalls Anschluss, und zwar an die oberen Tabellenplätze. Fünf Punkte trennen den TSV von den Aufstiegsplätzen.

Am kommenden Wochenende muss Brannenburg beim Tabellenführer aus Neubeuern ran, einfach wird es also nicht. Raubling empfängt mit dem SV Bruckmühl II den Tabellenletzten der A-Klasse 1.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare