Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Brannenburg - ASV Kiefersfelden 1:1

Punkteteilung im Spitzenduell

Brannenburg - Im Spitzenduell der A-Klasse 1 trennen sich der TSV Brannenburg und der ASV Kiefersfelden mit 1:1. Kiefersfelden rettet das Unentschieden dabei spät, muss die Tabellenführung aber dennoch hergeben.

Stefan Unsicker brachte die Gastgeber in der 36. Minute mit 1:0 in Führung, bis kurz vor Schluss versuchte der TSV alles, um das Ergebnis über die 90 Minuten zu bringen. Doch dann kam Georg Fuchs in Minute 86 und versenkte den Ball in den Maschen der Hausherren - 1:1 hieß es somit am Ende und beide Mannschaften fuhren mit jeweils einem Punkt nach Hause.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Durch den Sieg des TSV Neubeuern muss Kiefersfelden seine Tabellenführung vorerst abgeben und muss am nächsten Wochenende gegen den TUS Bad Aibling dringend punkten, um Anschluss zu halten. Brannenburg macht einen Platz gut und befindet sich nun auf Rang 3, kurz hinter den Aufstiegsaspiranten. ASV Happing heißt der Gegner am nächsten Wochenende.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare