TuS Bad Aibling II - TSV Hohenthann (1:1)

Krise hält an: TSVH seit fünf Spielen sieglos

TuS Bad Aibling II - TSV Hohenthann (1:1)
+
TuS Bad Aibling II - TSV Hohenthann (1:1)

Der TSV Hohenthann kam im Gastspiel bei der Reserve des TuS Bad Aibling trotz Favoritenrolle nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Bad Aibling II zog sich gegen Hohentann achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Im Hinspiel hatten beide Mannschaften ein spannendes Duell geboten, das letztendlich mit 2:2 geendet hatte.

Am Ende trennten sich Aibling II und der TSVH schiedlich-friedlich.

Durch den Teilerfolg verbessert sich der TuS Bad Aibling II im Klassement auf Platz 20. Vor vier Spielen bejubelte der Gastgeber zuletzt einen Sieg.

Das Unentschieden wirkt sich auf die Tabellenplatzierung des TSV Hohenthann aus, sodass man nun auf dem neunten Platz steht. Gewinnen hatte beim Gast zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits fünf Spiele zurück. Bad Aibling II trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf den TSV Brannenburg. Für Hohentann geht es in zwei Wochen weiter, wenn man am 05.05.2018 beim SC Höhenrain gastiert.

Kommentare