TSV 1932 Aßling - TSV Hohenthann (4:2)

Aßling bleibt Herr im eigenen Haus

TSV 1932 Aßling - TSV Hohenthann (4:2)
+
TSV 1932 Aßling - TSV Hohenthann (4:2)

Der TSV 1932 Aßling gewann das Sonntagsspiel gegen den TSV Hohenthann mit 4:2. Die Experten wiesen Hohenthann vor dem Match gegen Aßling die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren.

Nach dem klaren Erfolg über den TSVH festigt der TSV 1932 den vierten Tabellenplatz. Der TSV 1932 Aßling ist seit drei Spielen unbezwungen.

Der TSV Hohenthann holte auswärts bisher nur drei Zähler. Trotz der überraschenden Pleite bleiben die Gäste in der Tabelle stabil. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte der TSVH deutlich. Insgesamt nur sieben Zähler weist Hohenthann in diesem Ranking auf.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Am Samstag, den 28.09.2019 (19:00 Uhr) steht für Aßling eine Auswärtsaufgabe gegen die Zweitvertretung der TuS Bad Aibling an. Der TSV Hohenthann tritt einen Tag später daheim gegen SV-DJK Götting an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare