Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV 1932 Aßling - TuS Großkarolinenfeld (5:0)

TSV 1932 in Bestform

TSV 1932 Aßling - TuS Großkarolinenfeld (5:0)
+
TSV 1932 Aßling - TuS Großkarolinenfeld (5:0)

Der TSV 1932 Aßling erteilte dem TuS Großkarolinenfeld eine Lehrstunde und gewann schließlich mit 5:0. TuS Großkarolinenfeld war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Letztlich kam Aßling gegen Großkarolinenfeld zu einem verdienten 5:0-Sieg.

Neun Spiele ist es her, dass der TSV 1932 zuletzt eine Niederlage kassierte. Der Gastgeber bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der Tabellenprimus acht Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. Nachdem das Team aus Aßling hinten nichts anbrennen ließ und vorne Kaltschnäuzigkeit bewies, ist der Turn- und Sportverein Aßling weiter im Rennen um die vorderen Plätze. Beim TSV 1932 Aßling greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal fünf Gegentoren stellt das Team vom Büchsenberg die beste Defensive der A-Klasse 1.

Durch diese Niederlage fällt Großkaro aus der Aufstiegszone auf Platz drei. Am Samstag ist Aßling in der Fremde beim SV Tattenhausen gefordert. Der TuS Großkarolinenfeld wird am kommenden Donnerstag von der Zweitvertretung des SV-DJK Kolbermoor empfangen.

Kommentare