Würstchen im Schlafrock

+
Würstchen im Schlafrock

Wenn es schnell gehen muss, ist es in Ordnung auf ein paar Fertig-Produkte zurückzugreifen. Hier ist ein Snack-Klassiker: Würstchen im Schlafrock.

Für 8 Stück:

4 rechteckige Scheiben tiefgekühlter Blätterteig (ca. 300 g)

4 Wiener Würstchen (ca. 350 g)

200 g Doppelrahmfrischkäse

1 Beutel Knorr Fix für Spinat Lasagne

1 Bund Frühlingszwiebeln

Zubereitung:

1. Blätterteigscheiben ausbreiten und antauen lassen. Wiener Würstchen halbieren.

2. Frischkäse mit 4 EL Wasser und Beutelinhalt Fix für Spinat Lasagne verrühren. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden und zufügen.

3. Teigplatten halbieren und jeweils auf die Größe einer Würstchenhälfte ausrollen. Frischkäsemasse auf den Teigstücken verstreichen, dabei rundherum einen 1 cm breiten Rand frei lassen. Würstchen darauflegen.

4. Teigränder mit Wasser bestreichen und von der langen Seite her aufrollen. Enden andrücken und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 25 Minuten backen. Kalt oder warm servieren.

(Quelle: Knorr)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser