Fotos 

Noch ist es ruhig auf dem Schneibstein

1 von 37
2 1/2 Stunden zum Stahlhaus.
2 von 37
Startpunkt: Parkplatz Hinterbrand.
3 von 37
Wir überqueren einen größeren Bach.
4 von 37
...Und gelangen nach 20 Minuten an die Baustelle der Jennerbahn-Mittelstation.
5 von 37
Während die Watzmannfrau vor Sonnenschein strahlt, hüllt sich ihr Ehemann in ein Wolkenkleid.
6 von 37
Über teilweise holprige Pfade geht es höher und höher...
7 von 37
...und machen einen Bogen um den Jenner (rechts).
8 von 37
Achtung, Gegenverkehr!

Geht die Jennerbahn erst in Betrieb, ist es mit der Ruhe auf dem Schneibstein vorbei. Und auch dann noch hat die Strecke für Wanderer ihren Reiz:

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Berchtesgadener Alpen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare