Abends länger hell

Zeitumstellung: Ab Sonntag (28.03.) gilt die Sommerzeit - Wann wird sie abgeschafft?

In der Nacht zu Sonntag (28.03.2021) ist Zeitumstellung: Die Winterzeit endet, die Sommerzeit beginnt.
+
In der Nacht zu Sonntag (28.03.2021) ist Zeitumstellung: Die Winterzeit endet, die Sommerzeit beginnt.

In der Nacht zu Sonntag (28.03.2021) werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt. Die Zeitumstellung hat Folgen - dabei sollte sie längst abgeschafft sein.

Hamm - Es gibt nicht viele feste Termine im Kalender. Heiligabend ist am 24. Dezember, Neujahr am 1. Januar. Und die Sommerzeit kommt immer am letzten Sonntag im März. Die nächste Zeitumstellung steht uns also in der Nacht von Samstag auf Sonntag (28. März) bevor.

Das lästige Drehen an der Uhr wird im Zeitalter des Smartphones zwar weniger, doch zweimal im Jahr müssen Kopf und Körper mit einer Zeitumstellung klarkommen. Viele Menschen klagen über Beschwerden, schreibt wa.de*.

2018 gab es ein klares Votum der EU-Bürger für die Abschaffung der Zeitumstellung*, doch noch gibt es da einen großen Haken. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare