Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Soziale Medien

Whatsapp-Grüße zum Wochenende: Sprüche und Videos zum Versenden

Wer statt am Wochenende rauszugehen lieber im Trockenen bleibt, kann den liebsten auch per Whatsapp Grüße schicken.
+
Mit Grüßen per Whatsapp zaubert man Freunden und Familie ein Lächeln ins Gesicht. (Symbolfoto)

Wer das Wochenende einfach mal in Ruhe zu Hause verbringen will, statt die Liebsten zu treffen, kann mit Whatsapp-Grüßen gute Laune verbreiten.

Kassel – Die Herbst- und Winterwochenenden stehen bevor und mit ihnen wohl so manche Situation, in denen man sich dafür entscheidet, das Wochenende mit Tee und einem guten Buch oder Film auf der Couch zu verbringen, statt wie im Sommer Freunde und Verwandte zu Grillpartys oder Open-Air-Konzerten zu treffen. Aber um den Liebsten zu zeigen, dass man doch noch aneinander denkt, gibt es ja zum Glück auch digitale Mittel und Wege.

Auch mit einem originellen Gruß über Messenger-Dienste wie Whatsapp kann man Freunden und Verwandten eine Freude bereiten, nicht nur an Feiertagen wie Neujahr oder besonderen Anlässen wie Muttertag. Auch für jedes normale Wochenende im Jahr kennt das Internet eine große Auswahl an lustigen, aufmunternden und motivierenden Sprüchen und Videos. Eine kleine Auswahl haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Wochenendgrüße über Whatsapp: Die besten Sprüche

  • Sonntagsregel: Wenn du es von der Couch aus nicht erreichen kannst, brauchst du es nicht.
  • Ich habe am Wochenende nichts gemacht. Ich habe faul gelenzt.
  • Yeah, Wochenende! Endlich wieder Wäsche waschen, staubsaugen und den Kontostand erniedrigen.
  • Das schönste Märchen beginnt nicht mit „Es war einmal…”, sondern mit „Trifft ein Sonntag eine Jogginghose…”.
  • Kennt ihr das, wenn man am Wochenende mehr erledigt hat als man sich vorgenommen hat? Ich auch nicht!

Grüße über Whatsapp: Lustige Wochenend-Sprüche für Kolleginnen und Kollegen

  • Von mir aus können wir jetzt die Welt retten. Ich bin wach und angezogen. Und ein paar Brote für unterwegs hab ich uns auch geschmiert.
  • Sag‘ mir die drei magischen Worte! – Morgen ist Wochenende.
  • Die Vorstellung vom Wochenende: Feiern, lesen, kochen, schwimmen, spielen, Serie, Filme. Die Realität vom Wochenende: Augen zu, Augen auf, Augen zu, Augen auf, Montag.
  • Der Montag hat angerufen! Die Sau kommt schon morgen!
  • Mit dem Wochenende ist es wie bei der Deutschen Bahn: Man muss viel zu lange darauf warten.
  • Es ist Sonntagabend. Wir können langsam anfangen, zu jammern.
  • Die ersten fünf Tage nach dem Wochenende sind die schlimmsten.

Zitate und Gedichte zum Wochenende zum Verschicken bei Whatsapp

  • Das Wochenende ist eine Trophäe, die von Montag bis Freitag gejagt werden will. (Pascal Lachenmeier)
  • Gar nichts tun, das ist die allerschwierigste Beschäftigung und zugleich diejenige, die am meisten Geist voraussetzt. (Oscar Wilde)
  • Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten. (Rabindranath Thakur)
  • Nirgends strapaziert sich der Mensch mehr als bei der Jagd nach Erholung. (Laurence Sterne)
  • Und wie viel kostet das Gratis-Wochenende? (Homer Simpson)
  • Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man müde wird. (Jules Renard)

Videogrüße per Whatsapp: Originelle Videos zum Teilen am Wochenende

Der Messenger Whatsapp testet derzeit neue Verbesserungen für die Privatsphäre ihrer Nutzerinnen und Nutzer. Weitere Whatsapp-News gibt es auf unserer Themenseite.

Kommentare