Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weihnachts-Ausgabe

Neue Coca-Cola: Getränke-Gigant überrascht mit neuer Zutat - eine andere fehlt

Coca-Cola mit neuem Weihnachtsgeschmack.
+
Coca-Cola mit neuem Weihnachtsgeschmack.

Coca-Cola bringt zu Weihnachten einen neuen Geschmack auf den Markt: die Weihnachts-Coke überrascht mit einer neuen Zutat.

  • Coca-Cola bringt zu Weihnachten ein Trendgetränk in limitierter Auflage auf den deutschen Markt. 
  • Die neue Zutat überrascht - passt aber zu Weihnachten. 
  • Besondere Zutat macht den Geschmack der Weihnachts-Coca-Cola aus. 

München - Cherry, Vanilla, Lemon, Energy - Coca-Cola wirbt nicht nur mit dem Original. In den vergangenen Jahren hat der Konzern immer neue Geschmacksrichtungen seines namensgebenden Getränks auf den Markt gebracht. Dabei hat Coca-Cola kaum Experimente gescheut. Erst im vergangenen Jahr hatte Coca-Cola mit der Zero-Ausgabe einer Ingwer-Cola überrascht. Pünktlich zum Weihnachtsfest - das der Getränkegigant werblich immer besonders ausschlachtet - kommt jetzt ein neuer Cola-Geschmack auf den deutschen Markt. 

In Österreich und in der Schweiz hat Coca-Cola die neue Variante bereits getestet. Jetzt wird der neue Coca-Cola-Geschmack erstmals und in limitierter Auflage in Deutschland auf den Markt gebracht. Äußerlich lässt sich an dem Soft-Drink kein Unterschied erkennen - braun wie immer sieht die Weihnachts-Cola aus. Doch der Geschmack soll überraschen. 

Coca-Cola: Erstmals gibt es auch in Deutschland die Weihnachts-Cola mit einer besonderen Zutat

Die „Geheimzutat“ ist Zimt. Ob die Weihnachts-Coke dann gut zu Zimtsternen und anderen Plätzchen zu genießen ist, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Zumindest kommt die Zimt-Coca-Cola nur in der Zero-Version, also ohne Zucker auf den Markt. Was den Zuckerhaushalt angeht, könnte sich die Limonade also durchaus mit den Weihnachtsleckerein kombinieren lassen. 

Im Dezember rollen auch wieder Coca-Cola-Weihnachtstrucks auf deutschen Straßen. Wo die mit Lichterketten verzierten Lkw von Coca-Cola 2019 zu sehen sind, verrät das Video:

Dabei hat Coca-Cola erst im Sommer seine Kunden mit einem neuen Produkt überrascht, das eine extrem starke Wirkung hat. 

Merkur.de* hat Coca-Cola mit Coca-Cola light verglichen: Das richtet Cola in 60 Minuten mit Ihrem Körper an.

Coca-Cola bricht absolutes Firmen-Tabu und bringt ein neues Produkt heraus.

nai

*Merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Kommentare