Cocktails, die jede Frau schwach machen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
(Symbolbild)

Berlin - Es gibt Dinge, denen Frauen nicht widerstehen können - Schuhe und Schokolade zum Beispiel. Und natürlich gehört ein leckerer Cocktail (mit oder ohne Alkohol) dazu.

Ilker Özkilic, langjähriger Barchef der "Times Bar" im Savoy Hotel Berlin, hat dieses Phänomen kreativ aufgegriffen und auf 33 Karten die beliebtesten Cocktails zusammengetragen. Es sind die Drinks, die erfahrene Barchefs am häufigsten mixen, wenn es heißt: "Schatz, was möchtest du trinken?".

Und damit Frau entscheiden kann, wie "schwach" sie werden möchte, sind alle Drinks klassifiziert. "Pussycat", "Cinderella" und "Pretty Woman" gehören zu den beliebtesten Cocktails ohne bzw. mit wenig Alkohol, "Horse's Neck" und "Aperol Sour" sind perfekt für den Sommernachmittag, Red Lion ist der Klassiker zur Blue Hour und auch "Cosmopolitan", der Cocktail aus Sex and the City, ist vertreten. Die 33 Rezeptkarten für Cocktails mit inspirierenden Fotos liegen in einer handlichen Schiebeschachtel im Format 14 x 7 x 2,5 cm. Die Cocktailfotos machte die Berliner Fotografin Antje Plewinski.

Ilker Özkilic

Die Cocktail-Box: 33 Cocktails, die jede Frau schwach machen

Lardon Verlag, Berlin

ISBN 978-3-89769-163-6

EUR 9,95

Die "Cocktail-Box" aus dem Lardon Verlag geht bereits eine Woche nach Erscheinen in die zweite Auflage. Ilker Özkilic ist stolz darauf, dass eine türkische Ausgabe Anfang 2011 erscheinen wird. "Ich bin Deutscher, und ich bin auch Türke. Wie jeder Mitarbeiter in der Spitzengastronomie muss ich mich jeden Tag meinem Publikum gegenüber bewähren - ganz gleich, welcher Nationalität. Dieses Selbstverständnis ist Voraussetzung für eine wirkliche Integration.

(ots-Pressemitteilung)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser