So bewerteten unsere Tester das Lokal

Gasthof "Zum Steer" in Altmühldorf

+

Mühldorf - Leberknödelsuppe, Rumpsteak und Apfelkücherl - das ließen sich unsere Tester im Gasthof "Zum Steer" schmecken. Der Testbericht im Detail:

Restaurant Name: Gasthof "Zum Steer"

Wo: Münchenerstraße 132, 84453 Mühldorf, Telefon 08631/9907969

Öffnungszeiten und Ruhetag: Donnerstag und Freitag 18 bis 0 Uhr; Samstag/Sonntag/Feiertage von 11 bis 15 Uhr sowie von 17 bis 0 Uhr (im Sommer durchgängig von 11 bis 0 Uhr); Ruhetage: Montag, Dienstag und Mittwoch

Spezialitäten/Besonderes: Samstags Bradltag (11 bis 14 Uhr): Schweinebraten oder Surrollbraten in Dunkelbiersoße mit hausgemachtem bayrischem Semmelknödel für nur 5,80 Euro

Zahlungsmöglichkeiten: bar und bargeldlos

Homepage des Lokals: www.zum-steer.de

Besucht am: 31.01.2016

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 44,40

Was wurde gegessen: Vorspeise Leberknödelsuppe; Hauptgerichte: Rumpsteak (Rinderlende) mit Pommes, Kräuterbutter und gemischtem Salat, Brauburschenteller: Schweinelendchen auf Spätzle und Champignonrahmsoße überzogen und mit Käse überbacken; Nachspeisen: Apfelkücherl mit einer Kugel Vanilleeis und Sahne, Apfelkücherl mit Walnusseis und Sahne

Bewertung des Restaurants:

Essen: Das Essen war sehr lecker. Es war schön angerichtet und der Teller war gut gefüllt.

Service: Unsere Bedienung war sehr freundlich, schnell und äußerst fürsorglich.

Ambiente: Der Gasthof „Zum Steer“ besticht durch ein wunderschönes Gewölbe sowie durch eine urige Einrichtung. Mehrere Sitznischen geben das Gefühl „für sich“ zu sein.

Sauberkeit: Gastraum, Sanitäranlagen sowie Geschirr und Besteck waren sauber und wirkten gepflegt.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Restaurant bietet große Portionen zu einem äußerst fairen Preis.

Fazit des Restauranttester:

Der Gasthof „Zum Steer“ wirkt von außen erst einmal wie ein typisches gutbürgerliches Restaurant. Doch nicht nur die schönen Innengewölbe, sondern auch das wirklich hervorragende Essen machen den „Steer“ zu etwas wirklich Besonderem. Die günstigen Preise und die großen Portionen machen Lust darauf, bald wiederzukommen. Aufgrund der Sitznischen kann man hier durchaus auch einen romantischen Abend verbringen. Allerdings sind auch größere Gruppen wie bei Familienfeiern oder Betriebsausflügen hier gut aufgehoben. Bei der großen Auswahl ist wirklich für jeden etwas dabei.

Der Leitspruch „urig-boarisch-gmiadlich“ passt wirklich wie die Faust aufs Auge für den Gasthof „zum Steer“. Doch nicht nur das Gewölbe lädt hier zum Wohlfühlen ein, im Sommer kann man es sich auch im Biergarten gemütlich machen. Zwar liegt der „Steer“ etwas vom Mühldorfer Zentrum abgelegen in Altmühldorf, doch gibt es hier mehr als genug Parkplätze. Neben dem hervorragenden Essen bietet der „Steer“ übrigens auch eine große Getränkeauswahl. Von diversen Weinen, über verschiedene Biere (z.B. die hauseigene Steerweisse) bis hin zu einer großen Auswahl an Schnäpsen (u.a. Tepin’s hausgemachtes Betthupferl) ist auch hier für jeden Geschmack etwas vorhanden.

Zu Gast im "Zum Steer":

Ein Abendessen im Gasthof "Zum Steer" in Altmühldorf

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Melanie Midasch!

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser