Das lesen Sie am Donnerstag in Ihrer OVB-Heimatzeitung

+
Gerd Fedtke geht in den Ruhestand.

34 Jahre bekochte Gerd Fedtke die Gäste im TSV-Stüberl, nun geht er in den Ruhestand. Dass er dem Verein trotzdem nicht den Rücken kehrt, steht morgen im Mühldorfer Anzeiger.

Kreisjugendring steckt in der finanziellen Klemme

Der Kreisjugendring befindet sich in Finanznöten. Warum der Verband nun auf Rücklagen zurückgreifen muss, um den Haushaltsplan für dieses Jahr auszugleichen, lesen Sie morgen in den Waldkraiburger Nachrichten.

Schnelle Autos

Autorennen, Alzheimer, Architekt: Darum drehen sich die Neustarts in den Kinos der Region. Was wo läuft, lesen Sie morgen auf der Seite "Kultur in der Region" im "Mühldorfer Anzeiger".

Abbruch ist beschlossene Sache

Das Votum des Neumarkt-St. Veiter Stadtrates war einstimmig: Alle waren für die Vergabe der Abbrucharbeiten am alten Bauhof mitsamt der Garagen. Max Heimerl hätte stattdessen gerne über einen Neubau für das BRK diskutiert, das steht morgen im Neumarkter Anzeiger.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann bestellen Sie hier Ihr zweiwöchiges Probeabo!

Zurück zur Übersicht: OVB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion