Was würde Kommissar Kluftinger kochen?

+

Kempten - Nun, was würde der Kluftinger kochen? Gar nichts. Aber er ließe kochen. Was, verrät jetzt ein witziges Kochbuch, das die Allgäuer Lieblingsrezepte dem Krimi-Helden bündelt.

Eigentlich hat er immer Appetit, der Allgäuer Kult-Kommissar Kluftinger: Ohne deftiges Frühstück geht er nicht aus dem Haus. Tag und Nacht träumt er von seinen heiß geliebten Kässpatzen aus Mamas oder Erikas Küche. Was liegt also näher, als dem Altusrieder Kriminaler ein Kochbuch auf den stattlichen Leib zu schneidern? All die Allgäuer Leckerbissen finden in Mahlzeit! Das Kluftinger Kochbuch endlich ihre Würdigung: Krautkrapfen und Zwiebelrostbraten, Weißlacker und G‘schwollene, Pfannkuchen und Zwetschgendatschi.

Mahlzeit! Das Kluftinger Kochbuch

192 Seiten, ca. 90 Abbildungen, Format 18,0 x 25,7 cm, Preis 19,95 Euro, Hardcover mit Schutzumschlag

ISBN-13: 978-3-88472-890-1

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser