Käsetaler mit Mandeln

+
Käsetaler mit Mandeln

Ein leckerer Snack für TV- und Party-Abende: Die Käsetaler mit Mandeln werden ein Lächeln ins Gesicht der Gäste zaubern.

Zutaten für 40 Taler (für 8-10 Personen):

150 g Mehl

70 g geriebene kalifornische Mandeln

200 g geriebener Parmesan

1 Ei

200 g Butter

40 ganze geschälte kalifornische Mandeln

Zubereitung:

Mehl und kalifornische Mandeln mit Parmesan mischen. Das Ei trennen, Eigelb zum Mehl geben, das Eiweiß aufbewahren. Butter in Würfel schneiden und mit den anderen Zutaten verkrümeln - mit den Fingerspitzen, damit der Teig nicht zu warm wird. Zu einer Kugel verkneten, zudecken und einige Stunden - am besten über Nacht - im Kühlschrank ruhen lassen.

Am nächsten Tag 5 Millimeter dick ausrollen, Taler ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, 10 Minuten kühl stellen. Eiweiß mit wenig Wasser verrühren, die Käsetaler damit einstreichen. Auf jeden Käsetaler eine kalifornische Mandel setzen.

Bei 200 °C (Umluft 180 °C) 10 Minuten goldbraun backen.

Quelle: CaliforniaAlmonds.de 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser