Fastenzeit: Lecker & günstig essen

64 Prozent der Deutschen nehmen es ernst mit der Fastenzeit. Sie schnüren den Gürtel enger. Wir stellen Ihnen hier Rezepte vor, die Fastengelübde und Geldbeute schonen.

Gutes aus Kartoffeln

Fingernudeln aus Kartoffel-Teig gehören zu den Klassikern der niederbayerischen "Schmal-Hans"-Küche. Schade eigentlich um dieses Image. Sie sind nämlich richtig lecker.

REZEPT: Fingernudeln mit Blaukraut

Gutes aus Fisch

Dieses Rezept hat Heimat-Kolorit: Die Fisch-Pflanzerl stammen aus dem Kloster Frauenchiemsee im Chiemsee.

REZEPT: Fisch-Pflanzerl

Gutes aus Spinat

Fastenzeit heißt bei vielen, auf Fleisch verzichten. Satt werden sollte man trotzdem. Mit dieser feinen und schnellen Spinat-Torte gar kein Problem.

REZEPT: Feine Spinat-Torte

Gutes aus altem Brot

Bis Ostern ist Fastenzeit. Wir zeigen Ihnen mit diesem vegetarischen Brotauflauf, dass Fastenspeisen ausgesprochen fein sein können.

REZEPT: Brotauflauf mit Weinschaum-Soße

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser