Steigen Sie ein

ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln

+
ZF TRW in Aschau am Inn

Am ZF-Standort Aschau am Inn werden Airbag-Gasgeneratoren für die Automobilindustrie entwickelt und hergestellt. Das Werk gehört zur ZF-Division Aktive & Passive Sicherheitstechnik.

Das ZF Werk in Aschau. Über 1000 Mitarbeiter arbeiten hier.

ZF verfolgt das Ziel einer Welt ohne Unfälle und Emissionen. Dabei wendet das Unternehmen jährlich mehr als sechs Prozent des Umsatzes für Forschung und Entwicklung auf. Mit seinem umfangreichen Portfolio verbessert ZF Mobilität und Dienstleistungen nicht nur für Pkw, sondern auch für Nutzfahrzeuge und Industrietechnik-Anwendungen.

ZF vernetzt leistungsfähige, mechanische Systeme mit digitalem Know-how und Elektronikkompetenz und lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln.

Bei ZF TRW in Aschau am Inn

ZF zählt mit 146.000 Mitarbeitern an rund 230 Standorten in nahezu 40 Ländern zu den weltweit größten Automobilzulieferern. Im Jahr 2017 hat ZF einen Umsatz von 36,4 Milliarden Euro erzielt.

Karriere bei ZF TRW - Steigen Sie ein!

ZF Konzern
TRW Airbag Systems GmbH

Zu den Stellenangeboten

Alle Informationen zur Ausbildung bei ZF

Wernher-von-Braun-Str. 1
84544 Aschau am Inn

E-Mail: karriere.aschau@zf.com

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fachkräfte-Aktion

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.