HIGH FREQUENCY PERFORMANCE WORLDWIDE!

SPINNER - Ein Unternehmen geht in die Zukunft

+

Die SPINNER Gruppe setzt mit ihren Produkten Maßstäbe in der Hochfrequenztechnik und macht so das Informationszeitalter noch lebendiger.

Entwicklungs- und Technologiezentrum Feldkirchen-Westerham

Das innovative, mittelständische Familienunternehmen entwickelt und fertigt seit über 70 Jahren wegbereitende Hochfrequenz-Produkte. Mit Hauptsitz in München und Produktionsstätten in Deutschland, Ungarn und China beschäftigt die SPINNER Gruppe heute 1.000 Mitarbeiter weltweit und ist mit Niederlassungen und Vertretungen in über 40 Ländern präsent.

SPINNER Innovationskraft:

Seit 1946 prägen Innovationen die Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

Ausgehend von verschiedensten Stecksystemen, die vom Firmengründer Dr. Georg Spinner für Mobilfunk und Rundfunk entwickelt und patentiert wurden, bilden zahlreiche SPINNER-Innovationen die Grundlage für die heutige Kommunikationsinfrastruktur.

Durch die Mitarbeit in internationalen Standardisierungsgremien gestaltet SPINNER auch weiterhin die Technologien der Zukunft mit, z.B.

  • 5 G – Cluster Steckverbinder
  • autonomes Fahren und Mobilität
  • Luft- und Raumfahrt
  • digitaler Rundfunk (DAB / DVB)
  • Windenergie

Die langjährige Erfahrung und das umfangreiche Know-how bilden die Grundlage für ein breites Produktportfolio: Am Standort Westerham entwickelt, produziert und montiert das Unternehmen Produkte mit verschiedensten Fertigungstechnologien.

Die enge Zusammenarbeit zwischen allen Bereichen, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Vertrieb, ermöglicht eine große Flexibilität und Agilität. Dadurch ist SPINNER stets in der Lage, selbst auf äußerst komplexe Anforderungen einzugehen und kundenindividuelle Lösungen zu entwickeln und zu fertigen.

Qualifizierte Mitarbeiter

Um Kunden auch künftig mit innovativen Produkten, Lösungen und Services zu begeistern, setzt SPINNER auf das Wissen, die Fähigkeiten und die Leidenschaft ihrer qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Ihr Können zeichnet uns aus und trägt maßgeblich zu unserem gemeinsamen Erfolg bei“, bestätigt auch die Geschäftsführerin Katharina König.

Neben dem Austausch „on the job“ ist die kontinuierliche Weiterbildung für unsere Mitarbeiter selbstverständlich. Das Spektrum der internen und externen Entwicklungsprogramme ist weit gefächert und wir unterstützen die Mitarbeiter dabei, ihre Karriereziele bei SPINNER zu erreichen.

Viele langjährige Mitarbeiter und zahlreiche Führungskräfte hatten ihren Einstieg ins Unternehmen als Auszubildende und haben ihren Berufsweg durch eine aktive Teilnahme an Weiterbildungsprogrammen mitgestaltet.

In unserer SPINNER-Akademie bieten wir den Mitarbeitern vielseitige Möglichkeiten: Von der Teilnahme an einem HF-Kurs bis hin zu diversen Angeboten des Gesundheitsmanagements (Mobile Massage, Rückenfitness, Spinning und Vorträge zu Themen wie z.B. gesunde Ernährung).

Unser Angebot an Sie auf einen Blick:

  • Eine umfassende Einarbeitung und ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem gute Teamarbeit, Vertrauen und Zusammenhalt an erster Stelle stehen
  • Einen modernen Arbeitsplatz sowie ein attraktives Gehalt, inklusive vermögenswirksamer Leistungen und Sonderzahlungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Weiterentwicklungsperspektiven z.B. durch regelmäßige Schulungen
  • Arbeiten in einer schönen Umgebung mit bester Versorgung im SPINNER Community Cafe
  • Regelmäßige Events

Fotos: SPINNER GmbH

Wir suchen Verstärkung! 

Hier finden Sie alle offenen Stellen bei Spinner

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an personal@spinner-group.com

oder an

SPINNER GmbH 
Marlis Ametsbichler
Leiterin Personal
Aiblinger Straße 30
83620 Feldkirchen-Westerham

www.spinner-group.com

Social Media Links:

Facebook: www.facebook.com/SPINNERGmbH
Xing: www.xing.com/companies/spinnergmbh
Youtube: www.youtube.com/user/SPINNERGMBH

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fachkräfte-Aktion

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.