Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

HIER bist du genau RICHTIG

Starte deine Ausbildung beim Sägewerksprofi

Azubi-Offensive 2021: EWD Artikelbild 2021
+
Starte Deine Ausbildung bei der EWD.
  • VonViktoria Röckl
    schließen

Wir, die Firma Esterer WD aus Altötting, greifen auf mehr als 150 Jahre Erfahrung und Kompetenz im Maschinen- und Anlagenbau für Sägewerke zurück. Als weltweit agierender Betrieb setzen wir auf die Ausbildung junger Fachkräfte im eigenen Haus.

In unserem Unternehmen leben wir eine Unternehmenskultur, die auf Grundwerten wie Hochachtung, positivem Denken und aktivem Einsatz bei Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern basiert.

EWD hat sich zu einem der führenden Spezialisten auf dem Gebiet anspruchsvoller Sägewerkstechnik entwickelt. Im Fokus steht hier das Qualitätsverständnis für die jeweiligen Sägetechniken wie auch die hervorragenden und zuverlässigen Serviceleistungen für Kunden.

Hier findest du uns.

An unserem Stammsitz in Altötting bilden wir folgende Berufe aus:

Industriemechaniker (m/w/d)

Zwei angehende Industriemechaniker.

Die Ausbildung zum Industriemechaniker startet in unserer hauseigenen Lehrwerkstatt, in der die wichtigsten Handfertigkeiten erlernt werden. Im Anschluss durchläuft der/die Auszubildende die verschiedenen Abteilungen in unserem Unternehmen (z.B. Stahlbau, mechanische Fertigung, Montage). Dort werden unterschiedliche Fertigkeiten, wie z.B. CNC –Drehen und – Fräsen vermittelt.

Als technischer Ausbildungsberuf, erfordert der Industriemechaniker viel Fingerspitzengefühl, sorgfältiges Arbeiten, technisches Verständnis und handwerkliches Geschick. Auch logisches Denken und Teamwork sind gefragt.

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Ein angehender Elektroniker.

Die Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik startet in unserer hauseigenen Lehrwerkstatt, in der die wichtigsten Handfertigkeiten erlernt werden. Anschließend geht die Ausbildung in unserer Elektrowerkstatt weiter, in der der/die Auszubildende für die optimale Energieversorgung der Anlagen von Esterer WD zuständig ist. Im Laufe der Ausbildung werden die verschiedensten System und Anlagen montiert und in Betrieb genommen.

Die Begeisterung für Elektronik, steht beim Elektroniker für Betriebstechnik im Vordergrund. Eine schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägtes technisches Verständnis und Interesse an einen technischen Ausbildungsberuf sollten gegeben sein.

Das sagen unsere Azubis:

Manuel Stadler, 1. Lehrjahr, Elektroniker für Betriebstechnik

Andreas Holzmann, 2. Lehrjahr, Elektroniker für Betriebstechnik

Jonas Fromberger, 3. Lehrjahr, Elektroniker für Betriebstechnik

Industriekaufmann (m/w/d)

Eine angehende Industriekauffrau.

Während der Ausbildung zum Industriekaufmann / -frau, lernt der/die Auszubildende den gesamten Wertschöpfungsprozess unseres Unternehmens kennen. In bereichsübergreifenden Abteilungen wie Einkauf, Bestandswesen, Vertrieb, Controlling und Personalwesen wird ein ganzheitlicher Einblick in unsere Unternehmensprozesse geboten.

Die Freude am Organisieren und Verwalten, sowie das Interesse an Kundenkontakt und kaufmännischer Teamarbeit sollten als Industriekaufmann / - frau vorhanden sein. Nach abgeschlossener Ausbildung ist der/die Auszubildende in vielen Bereichen innerhalb unseres Unternehmens einsetzbar.

Für alle unsere Ausbildungsberufe bieten wir attraktive Ausbildungsvergütung, Sozialleistungen und sehr gute Übernahmechancen. Interesse an Weiterbildungsmöglichkeiten wie z.B. Meister oder Fachwirt, werden durch unser Unternehmen unterstützt.

Das sagen unsere Azubis

Michaela Wierer, 2. Lehrjahr, Industriekauffrau

Duales Studium Bachelor of Engineering (m/w/d)

Hier eine angehende Bachelor-Absolventin.

Die Ausbildung startet mit der Ausbildung zum Technischen Produktdesigner. Die ersten 13 Monate werden in unserem technischen Büro an der Seite unserer Ingenieure absolviert. Dort werden Fertigungs- und Baugruppenzeichnungen mithilfe von 2D- und 3D- Zeichenprogrammen erstellt. Nach dem 1. Teil der Abschlussprüfung beginnt das Hochschulstudium an einer Hochschule, die frei gewählt werden kann. In den Semesterferien finden dann die Praxisphasen in unserem Unternehmen statt. Während des Praxissemesters erfolgt auch der 2. Teil der Abschlussprüfung statt. Die Ausbildung ist somit abgeschlossen. Das Studium endet nach sieben Semestern mit der Erstellung der Bachelorarbeit in unserem Unternehmen.

Für diese Ausbildung mit Hochschulstudium erwarten wir technisches Verständnis, Kreativität und ein ausgeprägtes Vorstellungsvermögen.

Ausbildungswelten bei EWD

Azubi-Offensive 2021: EWD: Bildergalerie Bild 05: Pic-05_Azubioffensive_EWD-Sägetechnik_Galerie_950x540_©EWD 2021.jpg
Ausbildungswelten bei EWD. © EWD
Azubi-Offensive 2021: EWD: Bildergalerie Bild 05: Pic-05_Azubioffensive_EWD-Sägetechnik_Galerie_950x540_©EWD 2021.jpg
Ausbildungswelten bei EWD. © EWD
Azubi-Offensive 2021: EWD: Bildergalerie Bild 05: Pic-05_Azubioffensive_EWD-Sägetechnik_Galerie_950x540_©EWD 2021.jpg
Ausbildungswelten bei EWD. © EWD
Azubi-Offensive 2021: EWD: Bildergalerie Bild 05: Pic-05_Azubioffensive_EWD-Sägetechnik_Galerie_950x540_©EWD 2021.jpg
Ausbildungswelten bei EWD. © EWD
Azubi-Offensive 2021: EWD: Bildergalerie Bild 05: Pic-05_Azubioffensive_EWD-Sägetechnik_Galerie_950x540_©EWD 2021.jpg
Ausbildungswelten bei EWD. © EWD

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Kontakt:

Esterer WD GmbH
Estererstrasse 12
84503 Altötting, Germany 
Tel: +49 8671 503 - 0
Fax: +49 8671 503 - 386
personal@ewd.de

Bleibe stets auf dem neuesten und abonniere unseren Kanal auf youtube.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.