MD ELEKTRONIK Azubis starten ins Berufsleben

Nachwuchskräfte feiern erfolgreichen Abschluss

+
Melanie Deitche (2.v.r.) und Patrick Grimmeisen (Mitte) feierten ihre erfolgreiche Ausbildung zusammen mit Ralf Eckert, Mitglied der Geschäftsführung (rechts), Dieter Rödig, Leiter Human Resources (links) und Karin Rückerl, HR Business Partner (2.v.l.).

Waldkraiburg - Melanie Deitche und Patrick Grimmeisen feierten vergangene Woche ihre erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung bei der MD ELEKTRONIK GmbH. Neben einer Auszeichnung und Prämien konnten sich die Absolventen zudem über eine unbefristete Festanstellung beim Waldkraiburger Automobilzulieferer freuen.

Ralf Eckert, Mitglied der Geschäftsführung der MD ELEKTRONIK GmbH, beglückwünschte die jungen Fachkräfte im Rahmen der Freisprechung: "Melanie und Patrick haben sich während ihrer Ausbildung fachlich und persönlich weiterentwickelt. Sie sind hervorragend für die Herausforderungen ihrer beruflichen Laufbahn gerüstet und ich freue mich sehr, dass sie ihre Qualifikationen auch zukünftig im Unternehmen einbringen werden."

"Als Partner der Region setzen wir bei MD ELEKTRONIK bewusst auf eine fundierte Ausbildung von Nachwuchskräften in unserem Unternehmen", betont Dieter Rödig, Leiter Human Resources. "Aus diesem Grund ist es sehr erfreulich, dass beide Absolventen mit großem Engagement und Leistungsbereitschaft ihre Ausbildung so erfolgreich abgeschlossen haben. Auf diese Leistung können sie sehr stolz sein."

MD ELEKTRONIK bildet in fünf Berufen aus

Für die folgenden kaufmännischen und technischen Berufe werden bei MD ELEKTRONIK Nachwuchskräfte ausgebildet: Elektroniker/in für Automatisierungstechnik, Fachinformatiker/in Systemintegration, Industriekauffrau/-mann, Industriemechaniker/in und Technische/r Produktdesigner/in für Produktgestaltung und -konstruktion.

Für Absolventen mit (Fach-)Abitur werden zudem in Kooperation mit den Hochschulen Landshut und Rosenheim duale Studiengänge in den Fachrichtungen Automobilwirtschaft und –technik, Mechatronik und Wirtschaftsinformatik angeboten (weitere Studiengänge möglich).

fn/Pressemitteilung MD ELEKTRONIK

Zurück zur Übersicht: Azubi-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.