Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Azubi-Interview

Meine Ausbildung bei der Stadt Rosenheim

Thomas Gradl
+
Thomas Gradl

Rosenheim - Eine Ausbildung bei der Stadt Rosenheim - wie ist das so? Thomas Gradl berichtet über seine persönlichen Erfahrungen und seine Entwicklung als Auszubildender zum Gärtner in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau.

VornameThomas
NachnameGradl
FirmaStadt Rosenheim
StraßeKönigstraße 24
PLZ83022
OrtRosenheim
Firmen-Telefon08031/365-1111
E-Mailausbildung@rosenheim.de
Ausbildung zum/zurGärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
Dauer der Ausbildung3 Jahre
Nötiger SchulabschlussQualifizierter Hauptschulabschluss bzw. Mittlere Reife.
Wie ist die Ausbildung aufgebaut?Wechsel zwischen Theorie und Praxis.
Wo befindet sich die Schule?Im 1. Ausbildungsjahr besuchst du ein- bis zweimal pro Woche
die Staatliche Berufsschule III in Traunstein
Im 2. und 3. Ausbildungsjahr besuchst du in mehreren Blöcken
(á 2-3 Wochen) die Fachschule für Garten- und Landschaftsbau
in Höchstätt an der Donau.
Außerdem besuchen unsere Auszubildenden überbetriebliche
Ausbildungen in der DEULA BAYERN* in Freising.
Aufgaben / Tätigkeiten in der FirmaDu kümmerst dich um das 'grüne' Erscheinungsbild
der Stadt Rosenheim. Du pflegst Parks, Grünflächen und
Straßenbegleitgrün oder pflanzt Bäume. Bevor es an das
Begrünen geht, planst du die Anlagen, organisierst
die Baustelle und bestellst Materialien. Moderne Geräte und
Maschinen unterstützen dich bei der Arbeit.
Wie hoch ist der Verdienst?1. Ausbildungsjahr: ca. 1.040 €
2. Ausbildungsjahr: ca. 1.090 €
3. Ausbildungsjahr: ca. 1.140€
Hinzu kommen noch eine jährliche Sonderzahlung sowie
Vermögenswirksame Leistungen! (Stand 01.01.2021)
Anzahl Azubi-Stellen2-4
Übernahmechancen?Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und
positiver Beurteilung im Praktikum sehr gut.
Gibt es in der Firma etwas Besonderes für Azubis?Die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) der Stadt
Rosenheim organisiert Aktionen und kleine Feiern, wo man
sich kennenlernen und austauschen kann.
Allgemeines, ausführliches Fazit von der Ausbildung: Während meiner Ausbildung habe ich natürlich viel über
Pflanzen und ihre Pflege gelernt. Als Garten-
und Landschaftsbauer muss ich handwerkliches Geschick,
Interesse an Technik und Gespür für Ästhetik haben. Mein
Wissen nutze ich jetzt, um für die Rosenheimer Bürgerinnen
und Bürger schöne Grünflächen zu schaffen und fachgerecht
zu pflegen. mir gefällt es, im Freien zu arbeiten.
Schlechtes Wetter macht mir nichts aus.

*DEULA BAYERN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.