Azubi-Interview

Meine Ausbildung bei der NUTZ GmbH

Azubi-Offensive 2021: Azubi-Interview Nutz GmbH Viktoria Schmidt: Kauffrau für Büromanagement
+
Viktoria Schmidt absolviert derzeit eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement.

Eine Ausbildung bei NUTZ - wie ist das so? Viktoria Schmidt berichtet im Azubi-Interview von ihren Erfahrungen und ihrer Entwicklung als Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement.

Angaben zur Firma

Nutz GmbH Adlerstraße 1 84539 Ampfing

Telefon: 08636695810 Email: bewerbung@nutz.com

Angaben zur Ausbildung

Ausbildung zum: Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre (Verkürzung möglich)

Nötiger Schulabschluss: Quali, Mittlere Reife, Abitur, alles ist möglich. Wichtiger als Dein Schulabschluss ist uns, dass Du zu uns passt und richtig Lust auf die Ausbildung hast.

Wo befindet sich die Schule? In Mühldorf.

Wie ist die Ausbildung aufgebaut? Durchlauf aller Abteilungen nach betrieblichem Ausbildungsplan, Lehrwerkstatt, HWK Kurse, Berufsschule.

Aufgaben/Tätigkeiten in der Firma: Als Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement stehst Du in engem Austausch mit Deinen Kollegen im Büro und mit unseren Kunden. Du lernst, die kaufmännischen Zusammenhänge aller Abteilungen innerhalb der Nutz GmbH zu verstehen. Außerdem wirst du unser Profi beim Erstellen von Präsentationen, Angeboten oder komplexeren Excel Tabellen.

Wie läuft das Einstellungsverfahren? Quali, Mittlere Reife, Abitur, alles ist möglich. Wichtiger als Dein Schulabschluss ist uns, dass Du zu uns passt und richtig Lust auf die Ausbildung hast.

Wie hoch ist der Verdienst? 

1. Ausbildungsjahr: Erstes Lehrjahr: 891 Euro

2. Ausbildungsjahr: Zweites Lehrjahr: 956 Euro

3. Ausbildungsjahr: Drittes Lehrjahr: 1.042 Euro

Übernahmechancen? Die Chancen auf eine Übernahme sind erfahrungsgemäß sehr gut.

Weiterbildungsmöglichkeiten nach Übernahme? Weiterbildungen zum Fachwirt sind möglich und werden in der Regel bezuschusst.

Allgemeine Fragen an den Azubi

Wie bist Du auf diese Ausbildungsfirma gekommen? Durch meine Familie.

Wie weit ist Dein Arbeitsweg? Max. 5 Minuten.

Wie kommst Du in die Arbeit? Ich gehe zu Fuß in die Arbeit.

Warum die Ausbildung genau bei dieser Firma? Man hat hier einen Wert, man wird als Azubi geschätzt und von dir hängt wirklich was ab.

Was gefällt Dir in der Ausbildung am besten? Die Abwechslung, ich schnupper in jede Abteilung rein und unterstütze die Kollegen bei der Erledigung der Aufgaben, somit kann ich die Firma komplett kennenlernen.

Gibt es in der Firma etwas Besonderes für Azubis? Die Abwechslung in den vielen Abteilungen die man durchgeht während der Ausbildung.

Allgemeines, ausführliches Fazit von der Ausbildung: Es macht mich stolz in so einer Firma meine Ausbildung zu machen, hier besteht wirklich ein TEAM nicht nur unter den Azubis, sondern auch unter den Kollegen. Dazu wird man in der Ausbildung unterstützt, vom Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel bis hin zur Altersvorsorge. Meine Ausbildung ist wie gesagt sehr Abwechslungsreich ich lerne die komplette Firma kennen – vom Einkauf bis hin zur Rechnungsabteilung. Ich kann somit meine Kenntnisse stärken und verbessern.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.