Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jetzt bewerben bei der Nitrochemie Aschau GmbH!

Pole Position: Beste Zukunftschancen für Schulabgänger

Azubi-Offensive 2022: Nitrochemie Aschau GmbH: Teaserbild neu
+
Jetzt bewerben!

Die Nitrochemie-Gruppe ist auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf sowie auf die Entsäuerung von historischem Papier spezialisiert.

Als Unternehmen des Rheinmetall-Konzerns und der RUAG MRO Holding, Schweiz, erwirtschaftet die Nitrochemie-Gruppe mit rund 650 Mitarbeiter/innen an zwei Standorten in Deutschland und in der Schweiz einen Jahresumsatz von insgesamt ca. 165 Mio. EUR.

Das Nitrochemie-Team entwickelt und fertigt vor allem Bestandteile von Silikondichtstoffen, welche in der Bauindustrie Einsatz finden. Die Nitrochemie stellt aber auch chemische Zwischenprodukte her, die als Rohstoffe in der Pharma-, Duftstoff- oder Kunststoffindustrie verwendet werden. Außerdem fertigt die Unternehmensgruppe Treibladungspulver. Dieses braucht man z.B. in der Automobilindustrie, um Airbags im Bruchteil einer Sekunde aufzublasen. 

Ein Unternehmen ist immer so gut wie seine Mitarbeiter und sein Nachwuchs. Um stets über hervorragend qualifizierte Fachkräfte zu verfügen, bereitet die Nitrochemie Aschau GmbH fortlaufend und mit großen Engagement junge Menschen auf die spannenden, vielfältigen Tätigkeiten bei einem internationalen Marktführer vor. 

Die technischen Berufe bildet die Nitrochemie Aschau GmbH im Verbund mit dem Berufsbildungswerk in Burghausen aus, um von Beginn an die praxisorientierten Tätigkeiten an den Maschinen kennenzulernen. Hierbei besteht die Möglichkeit zur Unterbringung im Jugendgästehaus in Burghausen. Der Berufsschulunterricht findet in Altötting statt..

Industriekaufleute absolvieren die betriebliche Ausbildung an unserem Standort in Aschau am Inn und den Berufsschulunterricht an der Berufsschule II in Mühldorf am Inn.

Zum Ausbildungsbeginn September 2023 bieten wir am Standort Aschau am Inn freie Plätze für folgende Ausbildungsberufe:

Chemielaboranten m/w/d

Chemikanten m/w/d

Elektroniker für Automatisierungstechnik m/w/d

Industriemechaniker m/w/d

sowie im kaufmännischen Bereich die Ausbildung zu

Industriekaufleuten m/w/d

Attraktive Extras für eine Ausbildung, die Spaß macht

Azubi-Interview - Azubis erzählen von ihrer Ausbildung

Viviane Niedermaier, Ausbildung zur Industriekauffrau

Brigitta Bucsi, Auszubildung zur Chemikantin

Manuel Bliemhuber, Ausbildung zum Industriemechaniker

Stefan Kellnberger, Ausbildung zum Chemielaboranten

Stefanie Zinecker, Ausbildung zur Industriekauffrau

Melanie Miller, Ausbildung zur Industriekauffrau

Julia Csaftari, Ausbildung zur Industriekauffrau

Christina Flach, Ausbildung zur Chemielaborantin

  • Familiäres Zusammenarbeiten
  • 30 Tage Urlaub

    Bezahlung nach Chemie-Tarif
  • gute Sozialleistungen (z.B. vermögenswirksame Leistungen)
  • Prüfungsvorbereitung, Rhetoriktraining sowie Freistellung vor der Prüfung
  • Abschlussprämie je nach Abschlussnote
  • Sport- und Gesundheitsprogramm (vhs-Kurse, vergünstigte Fitnessstudio-Mitgliedschaft, …)
  • Kennenlerntag vor der Ausbildung
  • Azubi-Ausflug
  • Übernahme für 6 Monate nach der Ausbildung garantiert

Weitere Informationen finden Sie unter www.nitrochemie.com.

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit (soweit es die Corona-Situation zulässt), während eines Schnupperpraktikums, einen Einblick in die verschiedenen Ausbildungsberufe zu erhalten.

Werden auch Sie Teil unseres Teams!

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen für den Ausbildungsbeginn 2023 bis spätestens 31.08.2022 an: www.nitrochemie.com/ausbildung

Kontakt für Rückfragen

Nitrochemie Aschau GmbH
z.Hd. Frau Sandra Klozik
Liebigstraße 17
84544 Aschau am Inn
Tel: 08638/68-112
Fax: 08638/68-247
E-Mail: sandra.klozik@nitrochemie.com

Wir freuen uns auf viele interessante Kontakte! 

Arbeitswelten bei der Nitrochemie Aschau GmbH:

Arbeitswelten bei der Nitrochemie Aschau GmbH

 © Nitrochemie Aschau GmbH
 © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf.
Die Nitrochemie Aschau GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von chemischen Produkten für den wehrtechnischen und zivilen Bedarf. - Anzeige - © Nitrochemie Aschau GmbH

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion