Experte rät zur Vorsicht

So können Diebe problemlos den Safe in Ihrem Hotelzimmer knacken

+
Diebstähle sind Alltag in Hotels - mit diesem Trick haben Diebe leichtes Spiel.

Wer im Urlaub seine Wertsachen in Sicherheit wissen will, der verstaut sie oft im Hotelsafe. Doch warum das keine gute Idee sein könnte, verrät nun ein Experte.

Ob Schmuck, Geld oder Reisepässe: Wertsachen werden im Hotelsafe verstaut - sicher ist sicher. Oder etwa doch nicht? Ein Sicherheitsexperte erklärte in einem Video, wie Langfinger ganz leicht den Hotelsafe öffnen können - ohne Ihren Code zu kennen.  

So kann der Hotelsafe geknackt werden - seien Sie vorsichtig

Der Trick, den der Sicherheitsexperte "LockPickingLawyer" in einem Video auf Youtube demonstriert, funktioniert nur an Hotelsafes, die mit Codes geöffnet werden können. Für gewöhnlich bekommen Hotelgäste diesen Code beim Einchecken an der Hotel-Rezeption ausgehändigt oder müssen ihn selbst festlegen, sobald sie auf dem Zimmer sind.

Doch sicher ist das beides nicht: Denn in manchen Hotels gibt es einen Trick, wie die Hotelsafes sich dennoch ganz einfach öffnen lassen. Und zwar der Werkscode, der von der jeweiligen Sicherheitsfirma des Safes als Standard vor dem Kauf durch das Hotel festgelegt war.

Lesen Sie hier: Wer diesen Fehler im Hotel macht, der könnte einer Betrugsmasche zum Opfer fallen.

Viele Hotels setzen diesen Werkscode nicht zurück. Denn er kann dem Personal hilfreich sein, wenn ein Gast mal seinen eigens festgelegte Code vergessen hat. Doch er kann eben auch Dieben in die Karten spielen. Dieser Code lautet nach dem Sicherheitsexperten nicht selten "999999" oder "0000".

Dass sich die Safes damit tatsächlich öffnen lassen, veranschaulicht der Mann in seinem Video: Zunächst gibt er den richtigen Code ein und zeigt, dass er den Safe abgesperrt hat. Dann gibt er einen falschen Code am Safe ein und zeigt, dass sich die Türe nicht öffnen lässt. Dann drückt er den "Lock"-Knopf am Safe und gibt schließlich den Code "999999" ein. Und tatsächlich: Der Hotelsafe öffnet sich auch mit diesem Code.

Lesen Sie hier: Hotelier enthüllt: Schlafen Sie im Hotel niemals auf dieser Seite des Bettes.

Der Experte gibt daher die Empfehlung an Hotelgäste, vorher zu prüfen, ob das Hotel den Werkscode zurückgesetzt hat. Danach sollte dann jeder entscheiden, ob er seine Wertsachen wirklich im Hotelsafe einsperren möchte.

Auch interessant: Experte warnt: Diese Schilder können Einbrechern Zutritt zu Hotelzimmern verschaffen.

sca

So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos

Zurück zur Übersicht: Reise

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT