Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tausende übernachteten auf Pariser Flughafen

+
Schnee in Paris. Auch hier gibt es Probleme im Flugverkehr.

Paris - Das Winterwetter mit Schnee und Eis hat tausenden Reisenden in Frankreich eine Nacht im Pariser Flughafen Charles de Gaulle sowie auf dem Bahnhof Saint-Lazare beschert.

Flugausfälle und Verspätungen gab es auch am nahe gelegenen Flughafen Beauvais, berichtete der Rundfunksender Europe 1 am Montag. Bereits am Vortag war es zu zahlreichen Ausfällen und Verspätungen gekommen. Im Bahnverkehr gab es in der Normandie erhebliche Beeinträchtigungen.

Mindestens 5000 Haushalte waren im Nordosten des Landes ohne Strom. Wetterbedingte Probleme gab es auch bei den Eurostar-Züge, die Paris, Brüssel und London verbinden. Die Regierung appellierte an die Bevölkerung in den betroffenen Regionen, nur in Notfällen das Auto zu benutzen.

dpa

Kommentare