Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Riesen-Boeing 747: leise und umweltfreundlich

+
Boeing 747-8. Das ist der neue Riesen-Flieger.

Seattle - Sie ist der Klassiker aus dem Hause Boeing, die 747. Eine neue Version des Riesen-Fliegers wurde nun vorgestellt. In diesen Dimensionen reisen wir in Zukunft:

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat die neueste Generation des legendären Jumbo-Jets 747 präsentiert. Die am Sonntag im Werk bei Seattle in den USA gezeigte neue Version unter der Bezeichnung 747-8 ist mit 76,40 Metern etwa 6 Meter länger als der Vorgänger. Boeing verspricht, dass die Betriebskosten pro Flugkilometer und Sitz um 12 Prozent unter denen der vorigen Version liegen. Die ersten 747-8 sollen ab Herbst 2011 an die Kunden ausgeliefert werden, zu den auch die deutsche Lufthansa zählt.

“Die 747-8 Intercontinental ist eine gute Ergänzung unserer Flotte, insbesondere weil sie deren Ökoeffizienz weiter verbessert“, sagte Lufthansa-Flottenchef Nico Buchholz laut Boeing-Mitteilung. Zusätzlich zum Erstkunden Lufthansa haben Korean Air und VIP-Kunden insgesamt 33 747-8 Intercontinental bestellt, wie Boeing erklärte.

Neue 747 soll umweltfreundlich sein

Der neue Jet soll laut Hersteller nicht nur weniger Kerosin verbrauchen, sondern auch leiser fliegen und weniger CO2 ausstoßen. Im Innenraum verspricht Boeing ein großzügigeres Raumgefühl, mehr Komfort und mehr Platz für Handgepäck.

Das Flugzeug kann maximal 14.815 Kilometer weit fliegen und in einer Drei-Klassen-Ausführung 467 Personen transportieren. Die vierstrahlige Boeing 747 wird seit 1969 gebaut und war über Jahrzehnte das größte Passagierflugzeug der Welt, ehe Airbus das noch größere Modell A380 in Dienst stellte.

Top 10: Die schönsten Städte der Welt

Top 10: Die schönsten Städte der Welt

Top 10: Die schönsten Städte der Welt
Welches sind die zehn schönsten Städte der Welt? Im amerikanischen Reisemagazin "Travel + Leisure" haben die Leser ihre absoluten Lieblingstädte gewählt. Hier die zehn schönsten Städte der Welt. Die schönste Stadt der Welt ist demnach Bangkok. © dpa
Top 10: Die schönsten Städte der Welt
Top 2: Chiang Mai, Thailand. Der Wat Phra That Doi Suthep gehört zu den bekanntesten Tempeln in Chiang Mai. © dpa
Top 10: Die schönsten Städte der Welt
Top 3: Florenz. Hauptattraktion für Florenz-Besucher ist der Dom "Santa Maria del Fiore" (Baubeginn 1296). Nach dem Petersdom in Rom und der Mailänder Kathedrale ist er die drittgrößte Kirche Italiens. © dpa
Top 10: Die schönsten Städte der Welt
Top 4: San Miguel de Allende, Mexiko © dpa
Top 10: Die schönsten Städte der Welt
Top 5: Rom, Italien © dpa
Top 10: Die schönsten Städte der Welt
Top 6: Sydney, Australien © dpa
Top 10: Die schönsten Städte der Welt
Top 7: Buenos Aires, Hauptstadt Argentiniens © dpa
Top 10: Die schönsten Städte der Welt
Top 8: Oaxaca, Mexiko © dpa
Top 10: Die schönsten Städte der Welt
Top 9: Barcelona, Spanien © dpa
Top 10: Die schönsten Städte der Welt
Top 10: New York City, USA © dpa

dapd

Kommentare